Über die Seminare

Die Seminare und Workshops finden im Hotel Sempachersee auf den Ebenen UG, EG und OG sowie via Passerelle im Guido A. Zäch Institut (GZI) im 4. und 5. OG statt.

Die Seminare und Workshops dauern 45 Minuten.

Beginn zur halben Stunde zwischen 08:30h und 16:30h, am Donnerstag zwischen 08:30h und 15:30.

In den Pausen von 15 Minuten können die BesucherInnen die Räume wechseln.

 

Für die Seminare und Workshops können keine Plätze reserviert werden!

Detail: Seminare nach Anbieter

Magura Neuheiten 2018

Inhalt:

  • MT Trail Sport
  • Vyron

 

Details:

Referent: Stefan Deyerler
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 08:30, 13:30
Freitag: 08:30, 13:30
Ort: Hotel UG, Raumnummer 1
Veranstalter: Amsler & CO. AG
Amsler
Magura

Magura Tech Talk - Technische Tipps für die Werkstatt

Inhalt:

  • Fragen und Antworten zu den Magura Produkten, Fokus auf Bremsen + Vyron Sattelstützen

Details:

Referent: Stefan Deyerler
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 09:30, 14:30
Freitag: 09:30, 14:30
Ort: Hotel UG, Raumnummer 1
Veranstalter: Amsler & CO. AG
Amsler
Magura

RockShox - Dämpfung neu definiert

Inhalt:

  • RockShox 2018 - Übersicht / Neuheiten
  • Charger Dämpfer 2.0
  • Welche RockShox Gabeln passen für E-Bikes?
  • Boost Standard - Reifen Kompatibilität
  • Die neue Reverb 1x
  • SRAM / RockShox Tech Infos

Details:

Referenten: Luca Formoso, Beat Heinz
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 09:30, 11:30, 14:30
Freitag: 09:30, 11:30, 14:30
Ort: Hotel EG, Raumnummer 9
Veranstalter: Amsler & CO. AG
Amsler
RockShox

Sram - Produktneuheiten und Praxisinfo

Inhalt:

  • Sram Eagle - unendliche Freiheit
  • Schaltwerk Type 3
  • SRAM eTap Disc - was ist neu?
  • SRAM Code - härter, schneller, intensiver

 

Details:

Referenten: Luca Formoso, Tibor Gijssen
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 08:30, 10:30, 13:30
Freitag: 08:30, 10:30, 13:30
Ort: Hotel EG, Raumnummer 9
Veranstalter: Amsler & CO. AG
Amsler
SRAM

2018 Neuheiten: Lampen, Helme mit LED, Pulsgurten und Trittfrequenzsensoren

Inhalt:

Entdecken Sie Neuheiten und aktuelle Produkte unseres Bike Sortiments:

  • Lumos Velohelm mit LED, Bremslicht und Blinker
  • Magicshine Velolampen bis max 8'000 Lumen
  • Connect: Bluetooth Pulsgurt und Trittfrequenz- und Geschwindigkeitssensoren

Folgende Themen werden diskutiert:

  • Technische Details und Einstellungen
  • Welches Produkt für welchen Kunden
  • Was sind die wichtigsten 3 Punkte von jedem Produkt

 

Details:

Referent: Patrick Küng
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 08:30, 09:30, 11:30 13:30 15:30
Freitag: 08:30, 09:30, 11:30 13:30 15:30
Ort: GZI, 5. OG, Raumnummer 23
Veranstalter: Bucher + Walt SA
Garmin

Campagnolo Neuheiten 2018

Inhalt:

  • Scheibenbremsen Super Record EPS und Record EPS (elektronisch)
  • Scheibenbremsen Super Record / Record / Chorus und Potenza
  • Disc Laufräder Bora One Carbon, Shamall Mille, Zonda

Details:

Referent: Kai Moldenhauer,  Campagnolo Deutschland
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 08:30, 11:30, 14:30
Freitag: 08:30, 11:30, 14:30
Ort: Hotel OG, Raumnummer 18
Veranstalter: CERTA Sports Trading GmbH
CERTA Sports Trading GmbH
Campagnolo

Cratoni Fahrradhelme Neuheiten

Inhalt:

  • E-Bike Helm mit Zulassung für EU Norm / 45km/h
  • Konnektivität beim Fahrradhelm
  • E-Bike Helm „Smart Ride“, die Zukunft der urbanen Mobilität

Details:

Referent: Herbert Bünter
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 09:30, 12:30, 15:30
Freitag: 09:30, 12:30, 15:30
Ort: Hotel OG, Raumnummer 18
Veranstalter: CERTA Sports Trading GmbH
CERTA Sports Trading GmbH
Cratoni

Wie Google und Facebook deine Freunde werden!

Inhalt:

Norman Irion, Google-Experte bei der netpulse AG, taucht mit uns auf unterhaltsame Art und Weise in die Welt der Internetgiganten ein und gibt praktische Tipps zum Thema Onlinepräsenz sowie zum Umgang mit Google-/ Social Media Marketing,

  • Wie komme ich als Fachhändler zu einer guten Google-Präsenz?
  • Wie vermeide ich die Fehler, die sonst alle machen?
  • Was bringt und kostet Google-AdWords/ Social Media Werbung?
  • Kleine & grosse Erfolgsgeschichten

Zeit nach dem Referat um Fragen zu stellen und individuelle Tipps zu erhalten.

Details:

Referent: Norman Irion
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 09:30, 11:30, 13:30, 15:30
Freitag: 09:30, 11:30, 13:30, 15:30
Ort: Hotel OG, Raumnummer 20
Veranstalter: CHRIS sports
CHRIS sports

DT Swiss / Felgenbreiten an Systemlaufrädern und deren Einsatzbereiche, an Rennrädern und Mountain Bikes

Inhalt:

  • Neuheiten aus dem DT Swiss Laufradprogramm (Schwerpunkt Road)
  • Einblick in die Hintergründe einer Laufradneuentwicklung
  • Vielfalt der Einsatzbereiche für das Rennrad
  • Felgenbreiten Auswahl und der daraus resultierende Nutzen für den Fahrer

 

Details:

Referent: Friso Lorscheider
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 09:30, 12:30, 14:30
Freitag: 09:30, 12:30, 14:30
Ort: Hotel OG, Raumnummer 17
Veranstalter: DT Swiss AG
DTSwiss

DT Swiss Systemlaufräder / Vorteile und Hintergründe

Inhalt:

  • Das Laufrad und seine Bauteile
  • Was ist ein Systemlaufrad
  • Entwicklung / Testing
  • DT Swiss Systemlaufräder ( Schwerpunkt MTB ) und deren Einsatzbereiche

 

Details:

Referent: Friso Lorscheider
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 10:30, 13:30, 15:30
Freitag: 10:30, 13:30, 15:30
Ort: Hotel OG, Raumnummer 17
Veranstalter: DT Swiss AG
DTSwiss

Bosch eBike-System Neuigkeiten 2018

Inhalt:

  • News im Modelljahr 2018:  Power Tube - Der Akku im Rahmen
  • News im Modelljahr 2018:  Active Line und Active Line Plus – Die Drive Units mit leisem Antrieb
  • Mit der Marke Bosch eBike die Kunden von Ihrer eBike Kompetenz überzeugen: Das neue POS Material für Ihr Geschäft
  • Mögliche Mehreinnahmen durch Kompetenztool: eBike Serviceerweiterung - der CapacityTester 

 

Details:

Referent: Markus Schleszies
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 09:30, 10:30, 12:30, 15:30
Freitag: 09:30, 10:30, 12:30, 15:30
Ort: GZI, 4. OG, Raumnummer 21
Veranstalter: Fuchs-Movesa AG
Fuchs Movesa
Bosch

FOX 2018 – Knowhow & Inspiration Rund um die Neuheiten und momentanen Trends

Inhalt:

Neuheiten 2018 kundenorientiert und griffig erklärt:

  • EVOL (Extra VOLume) Dämpfertechnologie, neu in allen FOX Gabeln
  • Optimierte Gabeln für eMTB und Adventure Cross (AX) / Gravel Bikes
  • Float DPX2 Dämpfer – das Beste aus der X2 und DPS-Technologie für noch aggressiveres Trailriding
  • Wichtige Updates rund um die Transfer Sattelstütze und die Bedienung der Federelemente vom Cockpit aus

Allgemeines Federtechnikknowhow und Trends:

  • Aktuelle Themen, die uns und Euch beschäftigen (Einbaulängen), auch um die «Tuning & Upgrade» Möglichkeiten 

 

Details:

Referenten: Alain Baumgartner
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 08:30, 11:30, 13:30,14:30
Freitag: 08:30, 11:30, 13:30,14:30
Ort: GZI, 4. OG, Raumnummer 21
Veranstalter: Fuchs-Movesa AG
Fuchs Movesa
Shimano

SHIMANO ROAD Technologie – von DI2 / eTube bis zur Leistungsmessung mit der neuen «Powerwatt-Kurbel» FC-R9100-P

Inhalt:

  • Kurze Produkt und Marktübersicht 2018
  • Multishift Möglichkeiten auch bei älteren Gruppen nutzen
  • Anpassung der Schaltmodi via eTube-App
  • Leistungsmessung mit der FC-R9100-P
    • Besser Pedalieren dank Wattmessung – kurze Einführung
    • Montage und Wartung
    • Verbindung mit anderen Geräten, Anpassung via Smartphone
  • Ergonomie und Komfort-Anpassungen für den maximalen Rennvelofahrspass

 

Details:

Referenten: Jörg Linke, Markus Fritz
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 09:30, 14:30
Freitag: 09:30, 14:30
Ort: Hotel EG, Raumnummer 8
Veranstalter: Fuchs-Movesa AG
Fuchs Movesa
Shimano

SHIMANO STEPS E8000 – «echtes Mountainbikefahrgefühl» mit dem kompakten und leistungsfähigen E-MTB-Antrieb

Inhalt:

  • Kurze Produkt und Marktübersicht 2018
  • Funktionen und Fahreigenschaften
  • Anpassung der Unterstützungsmodi via Smartphone-App
  • Wichtigste Montagetipps der Komponenten im Detail
  • Upgrade der Schaltung von mechanisch auf DI2
  • Upgrade des Bremssystems auf eine 4-Kolbenlösung
  • Ergonomie- & Komfort-Anpassungen für den max. E-Mountainbikefahrspass

 

Details:

Referent: Markus Fritz
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 08:30, 10:30, 13:30
Freitag: 08:30, 10:30, 13:30
Ort: Hotel EG, Raumnummer 8
Veranstalter: Fuchs-Movesa AG
Fuchs Movesa
Shimano

New Generation: Technik und Service der neuen GO SwissDrive CAN-Bus Komponenten

Inhalt:

  • Key-Features des neuen GO SwissDrive Antriebs
  • Einführung in die Grundfunktionen des Diagnosetools
  • Serviceabwicklung

Details:

Referent: Michael Plückthun
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 08:30, 10:30; 13:30, 14:30
Freitag: 08:30, 10:30, 13:30, 15:30
Ort: Hotel EG, Raumnummer 13
Veranstalter: GO Swissdrive AG
GO Swissdrive

PubliBike: E-Bikesharing mit GO SwissDrive-Antrieb

Inhalt:

  • Details folgen

Details:

Referent: Stefan Naber
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 09:30, 11:30, 15:30
Freitag: 09:30,  11:30, 14:30
Ort: Hotel EG, Raumnummer 13
Veranstalter: GO Swissdrive AG
GO Swissdrive
Publibike

SwissStop – Cycling brake power

Inhalt:

  • Kraftvolles und Gleichmäßiges Bremsen, neuer RS Belag
  • Entwicklung der Catalyst Bremsscheibe, Hitzemanagement
  • FAQ
    • Wo dürfen welche Pads eingesetzt werden
    • Wo ist welcher Belag zugelassen, wo nicht
    • Montage Disc Beläge
  • Offene Fragerunde

 

Details:

Referenten: Stefan Jakob. Christian Heule
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 08:30, 10:30, 12:30, 14:30
Freitag: 09:30, 11:30, 13:30, 15:30
Ort: Hotel UG, Raumnummer 6
Veranstalter: GPR AG
GPR
Swiss Stop

Zipp - hand made in Indianapolis

Inhalt:

  • Geschichte von Zipp
  • Unser Fokus auf Qualität
  • Aerodynamische Vorteile von Laufrädern
  • Know-How
  • 2018 wheel line-up

 

Details:

Referenten: Rik Claeys, Tibor Gijssen
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 09:30, 11:30, 13:30, 15:30
Freitag: 08:30, 10:30, 12:30, 14:30, 16:30
Ort: Hotel UG, Raumnummer 6
Veranstalter: GPR AG
GPR
Zipp

Digitalisierung im Fahrradfachhandel – mein persönlicher Nutzen als intercycle-Kunde

Inhalt:

  • Digitalisierung bei der intercycle und ihr Nutzen für den Fachhandel
  • Drop Shipping (Streckengeschäfte)
  • Click & Collect (Online bestellen, Abholung via Fachhandel)
  • u.v.m.

 

Details:

Referenten: Pius Achermann, Manuel Meier
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 09:30, 10:30, 13:30, 14:30, 15:30
Freitag: 08:30, 09:30, 11:30, 13:30, 15:30
Ort: GZI, 4. OG, Raumnummer 22
Veranstalter: intercycle AG
intercycle

Brose/BMZ Mittelmotor-Antriebssystem

Inhalt:

Ampere plus als Servicepartner für das BMZ/Brose Antriebssystem in der Schweiz, vermittelt den Teilnehmern technisches Know-how, Tipps und Tricks rund um das Antriebssystem.

  • Diagnose des Systems direkt vor Ort
  • Bedienung des Service-Tools
  • Funktionen und Fahreigenschaften
  • Händlerservice direkt aus der Schweiz 

 

Details:

Referent: Serkan Gürler, ampere plus
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 13:30
Freitag: 10:30
Ort: GZI, 5. OG, Raumnummer 24
Veranstalter: Komenda AG
Komenda
Bergstrom

Emotional verkaufen!

Inhalt:

«Alles was keine Emotion erzeugt, ist für unser Hirn wertlos» (Dr. Hans-Georg Häusel): Die Nummer 1-Motivation etwas zu kaufen, sind gute Gefühle!

Aus der Praxis für die Praxis
In diesem Seminar erleben Sie

  • Die Vorteile des emotionalen Verkaufens
  • Die grösste Herausforderung zwischen zwei Menschen
  • Was es mit den Spiegelneuronen auf sich hat
  • Wie Sie eine Reklamationsabwicklung erfolgreich gestalten

Sie erhalten Werkzeuge sowie Tipps und Tricks, die im Alltag sofort umsetzbar sind.

 

Details:

Referent: Thommy May, tms-gmbh.ch
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 09:30, 13:30
Freitag: 09:30, 12:30, 15:30
Ort: Hotel EG, Raumnummer 12
Veranstalter: Komenda AG
Komenda
Cresta

Körpersprache: Statusspiele und Platzhirsche

Inhalt:

Statusspiel: Mit der Körpersprache signalisieren wir Dominanz, Unterwerfung und Augenhöhe. Kommen Kunde und Verkäufer zusammen, erkennen wir sofort intuitiv, wer welchen Status spielt.

Üblicherweise sind wir uns unseres eigenen Status nicht bewusst und wundern uns über den Verlauf und Ausgang eines Verkaufsgesprächs. Der Status beeinflusst, wie wir wahrgenommen werden. Wir können den Status mit Körpersprache gestalten.

Das Seminar hilft, sich der Mechanismen und  Spielregeln von Status bewusst zu werden.

 

Details:

Referent: Rudi Rhode, Kommunikationstrainer
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 10:30, 12:30, 14:30
Freitag: 10:30, 13:30
Ort: Hotel EG, Raumnummer 12
Veranstalter: Komenda AG
Komenda
IBEX

Schwalbe Meilensteine 2018

Inhalt:

  • ADDIX – Neues Compound für alle legendären EVO-MTB Reifen
  • Marathon GT – Alles was der Tourenfahrer braucht, aber nicht zu viel
  • Green Compound –  Nachhaltige Technologie von Schwalbe beim Road Cruiser
  • E-Bike Reifen – Für jeden Einsatz am E-Bike den richtigen Reifen, egal ob 25 oder 45km/h
  • Tubeless bestimmt immer stärker die Zukunft beim Rennrad und wird auch dort zum Standard

 

Details:

Referent: Sebastian Mertens, Schwalbe
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 08:30, 11:30, 15:30
Freitag: 08:30, 11:30, 14:30
Ort: Hotel EG, Raumnummer 12
Veranstalter: Komenda AG
Komenda
Schwalbe

Supernova – Hightech-Lichtsysteme für alle Velofahrer und Biker

Inhalt:

Optische Präzision, reduziertes Design und Leidenschaft. In 20 Jahren vom Garagenlabor zu dem Hightech-Lichtsystem-Anbieter.

Alles Wissenswerte über die Produkte von Supernova:

  • Was zeichnet die verschiedenen Lichtsysteme aus.
  • Wie werden diese entwickelt und getestet.
  • Für welche Velos sind sie zugelassen.

Angefangen bei der M99 Pro mit Fernlicht und Abblendlicht für schnelle eBikes über die M99 Mini bis hin zur E3 Triple für den puren Wettkampfeinsatz.

 

Details:

Referent: Maximilian Franck, Supernova
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 09:30, 11:30, 14:30
Freitag: 08:30, 13:30
Ort: GZI, 5. OG, Raumnummer 24
Veranstalter: Komenda AG
Komenda
Supernova

Auch Federgabeln brauchen Service!

Inhalt:

  • Kurze Marktanalyse als Einstieg.
  • Der Workshop nimmt die „Angst“ des Themas Gabelservice.
  • Und: wie bringe ich auch in der Hauptsaison noch Gabelservices durch?
  • Unterschiede der eingesetzten Fette, Oele und Additive.
  • Gabelservice live - praxistaugliche Beispiele.
  • Methodik, Technik,Tools, Tipps und Tricks für den effizienten und gewinnbringenden Gabelservice.
  • Anschliessend eine freie Stunde für Praxis, Fragen zur Anwendung von Material- und Werkzeugeinsatz.

 

Details:

Referent: Gerhard Fernbach
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 09:30, 13:30
Freitag: 09:30, 13:30
Ort: Hotel UG, Raumnummer 7
Veranstalter: Limatech GmbH
Limatech
r.s.p.

Die Reparaturannahme – wie Sie vom ersten Kontakt an Kompetenz und Qualität verkaufen!

Inhalt:

  • Die Reparaturannahme fängt schon bei einer kompetenten Fahrzeugdiagnose an!
  • Wo findet diese statt?
  • Wie effizient ist diese eingerichtet?
  • Wie wird der Kunde miteinbezogen?
  • Was wird kommuniziert?
  • Was muss definiert sein?
  • Das Ziel ist so wenig wie möglich Zeit zu investieren und so viel wie nötig miteinander Vereinbaren!

 

Details:

Referent: Heinz Limacher
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 08:30, 14:30
Freitag: 08:30, 14:30
Ort: Hotel UG, Raumnummer 7
Veranstalter: Limatech GmbH
Limatech
Tribike

Ihre Betriebssicherheit bezüglich Lithium-Akkus

Inhalt:

  • Wieviel Zeit haben Sie bis heute in Ihre Betriebssicherheit investiert?
  • Wie sind Sie heute geschützt?
  • Wie und wo laden Sie Lithium-Akkus?
  • Wo lagern Sie Akkus von Reparatur-Kundenvelos?
  • Was passiert bei einem Thermal Runaway?
  • Was passiert bei einem Werkstatt-Brand?
  • Wie transportieren Sie Lithium-Akkus?
  • Welche Massnahmen können Sie treffen?
  • Möchten Sie sich, Ihre Mitarbeiter, Ihre Arbeitsplätze und Ihr Firmengebäude schützen? 

 

Details:

Referent: Heinz Limacher
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 11:30, 15:30
Freitag: 11:30, 15:30
Ort: Hotel UG, Raumnummer 7
Veranstalter: Limatech GmbH
Limatech
Accusafe

Tools 2018 – freie Besichtigung

Inhalt:

  • Freie Stunde für Praxis und Besichtigung
  • Fragen zur Anwendung von Material- und Werkzeugeinsatz
  • Neuste Werkstatthelfer und Werkzeuge von Cyclus-Tools, r.s.p. und LiMATECH

 

Details:

Referent: Heinz Limacher
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 10:30, 12:30
Freitag: 10:30, 12:30, 16:30
Ort: Hotel UG, Raumnummer 7
Veranstalter: Limatech GmbH
Limatech
Cyclus

Nusshold - Veloersatzteile seit 1898

Inhalt:

  • Velos sind Langzeitprodukte – bei entsprechender Pflege.
  • Reparieren statt wegwerfen.
  • Originalteile nicht mehr lieferbar? Wir finden eine Lösung!
  • Gesamtes Sortiment von UTO, die Schweizer Kultmarke im neuen Kleid.
  • Nabenschaltungen von Sturmey-Archer, nach dem Dornröschenschlaf der neue Urban Trend.
  • Damit Ihr Velo Ihr Velo bleibt:  Schlösser von ABUS
  • 100 Jahre Erfahrung als Familienbetrieb im Dienst des Verkehrsmittels „Velo“

Wir offerieren jedem Teilnehmer einen gratis Kaffee und die Chance, sein Glück zu probieren!

 

Details:

Anwesend: Désirée Vuaillat, Markus Dennler, Remo Peter
Dauer: durchgehend
Ort: Hotel UG, Raumnummer 3
Veranstalter Nusshold AG
Nusshold

Pletscher - News

Inhalt:

  • Der Sattelrohr-Träger Orion-Wersa
  • Wersa Gepäckträger Direktbefestigung auf Alu-Schutzblech
  • Fender Sport Schutzbleche zum Nachrüsten
  • Die starken bis 50kg belastbaren Flex Stützen
  • Neue Körbe und Seitentaschen

 

Details:

Anwesend: Paul-André Wirth, Markus Rohrer
Dauer: durchgehend
Ort: Hotel EG, Foyer
Veranstalter Pletscher AG
Pletscher

Cervélo: Neuheiten R-Serie

Inhalt:

  • Die Cervélo R-Serie ist überarbeitet zurück
  • Was bringt sie für Vorteile?
  • Wie schnell und wie leicht ist sie wirklich?

Fragen über Fragen…

Erfahren Sie alles Wichtige und die technischen Hintergründe zu der neuen Cervélo R-Serie. So haben Sie immer die fundierte Antwort für Ihren Kunden bereit wenn es um die Cervélo Neuheiten geht.

 

Details:

Referent: Cervélo Brand Manager
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 09:30, 13:30
Freitag: 09:30, 13:30
Ort: Hotel UG, Raumnummer 2
Veranstalter: Pon.Bike (Schweiz) GmbH
Derbycycle
Cervelo

Fazua: Elektroantrieb

Inhalt:

  • Wie sieht der neue Antrieb aus?
  • Worin unterscheidet er sich von den anderen am Markt bestehenden Systemen?
  • Wo liegen die Chancen von diesem System?
  • Wie ist der Service gelöst?

Fragen über Fragen…

Erfahren Sie alles Wichtige und die technischen Hintergründe zu dem neuen E-Bike Antrieb vom Deutschen Hersteller Fazua. Nützen Sie die Chance, ein neues und spannendes Antriebskonzept fürs E-Bike kennenzulernen.

 

Details:

Referent: Oliver Piesch, Fazua
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 10:30, 14:30
Freitag: 10:30, 14:30
Ort: Hotel UG, Raumnummer 2
Veranstalter: Pon.Bike (Schweiz) GmbH
Derbycycle
Cervelo

Focus: E-Bike Neuheiten

Inhalt:

  • Hardtail, All-Mountain und Enduro im E-MTB Bereich, macht das Sinn?
  • Shimano, Bosch und Fazua, wo liegen die Vorteile und die Einsatzbereiche?
  • Integriert vs „normale“ Batterien

Fragen über Fragen…

Erfahren Sie alles Wichtige und die technischen Hintergründe zu den neuen E-Bikes von Focus und ihren Anwendungsbereichen. So haben Sie immer die richtige Antwort für Ihren Kunden bereit wenn es um E-Bikes geht.

 

Details:

Referent: Focus Brand Management
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 11:30, 15:30
Freitag: 11:30, 15:30
Ort: Hotel UG, Raumnummer 2
Veranstalter: Pon.Bike (Schweiz) GmbH
Derbycycle
Cervelo

Impulse System: Motorupdate

Inhalt:

  • Änderungen Impulse Motoren 2018
  • Wie sehen die einzelnen Änderungen aus?
  • Was heisst das für mich als Händler?

Fragen über Fragen…

Erfahren Sie alles Wichtige und die technischen Hintergründe zu den neuen Impulse Systemen.

 

Details:

Referent: Technischer Aussendienst Pon.Bike
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 08:30, 12:30
Freitag: 08:30, 12:30
Ort: Hotel UG, Raumnummer 2
Veranstalter: Pon.Bike (Schweiz) GmbH
Derbycycle
Cervelo

OVALE Power / bessere Performance mit ovalen Kettenblättern von absoluteBLACK

Inhalt:

Viele Kunden und Rennteams bekräftigen, dass die Tret-Performance deutlich angenehmer ist als mit herkömmlichen Kettenblätter. Zudem ist im steilen und rutschigem Gelände die Traktion entschieden besser und die Rennradfahrer freuen sich über einen kraftvollen Antritt beim Spurt. Durch den angenehmen Rundtritt werden auch die Knie geschont. In diesem Workshop wollen wir zu den „Behauptungen“ den Beweis liefern. Zudem zeigen wir auf, welche Systeme mit OVALEN Kettenblättern von absoluteBLACK ausgerüstet werden können und auf was beim Umbau geachtet werden muss.

  • Wieso fühlen sich OVALE Kettenblätter runder an?
  • Einige Erfahrungsberichte
  • Worauf muss beim Umbau geachtet werden?

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Details:

Referent: Geri Bugmann
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag 11:30
Freitag: 12:30, 14:30
Ort: Hotel UG, Raumnummer 5
Veranstalter: Rasant GmbH
Rasant
Absoluteblack

PENDIX Nachrüstmotor / Einfach verbaut, einfach verkauft!

Inhalt:

Der Mittelmotor-Nachrüstsatz von Pendix zeigt sich von der besten Seite. Die Kunden loben die lautlose Unterstützung durchwegs. Der eMotor wird entweder mit einem 300Wh oder einem 500Wh Akku verkauft. Der Einbau ist simpel und die Wartung einfach.
Im Workshop erklären wir den Einbausatz, zeigen auf, welche Fahrräder damit ausgerüstet werden können und demonstrieren die simple Montage des eMotors direkt am Fahrad.

  • Woher kommt Pendix – wer steht dahinter?
  • Welche Fahrrad-Typen können nachgerüstet werden?
  • Wie funktioniert das System?
  • 1:1 Montage-Demonstration
  • Wie wird das Sytem gewartet?
  • Verkaufspotential für den Shop

Seit zwei Jahren haben wir ein äusserst positives Echo im Schweizer Markt. Gerne sprechen wir von den Erfahrungen in den Shops und zeigen das Verkaufspotential im Schweizer Markt auf.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Details:

Referenten: Andre Lehmann, Geri Bugmann
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag 09:30, 12:30, 14:30
Freitag: 09:30, 11:30, 13:30
Ort: Hotel UG, Raumnummer 5
Veranstalter: Rasant GmbH
Rasant
Pendix

PENDIX Service / Schulung für erfahrene Pendix-Händler

Inhalt:

Im Workshop erklären wir das NEUE Service-Tool von Pendix. Zudem werden wir, abgeleitet aus Fragen und Erfahrungen der letzten zwei Jahre, ein paar Punkte zum Einbau erläutern und über Neuigkeiten informieren. Gerne runden wir den Tag mit einem kleinen Aperitif ab.

  • Was ist neu am Service-Tool?
  • Details zum Einbau
  • Verkaufspotential erläutern
  • Neuigkeiten und was kommen wird
  • Aperitif

Seit zwei Jahren haben wir ein äusserst positives Echo im Schweizer Markt. Gerne sprechen wir von den Erfahrungen in den Shops und zeigen das Verkaufspotential im Schweizer Markt auf.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Details:

Referenten: Andre Lehmann, Geri Bugmann
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag 15:30
Freitag: 15:30
Ort: Hotel UG, Raumnummer 5
Veranstalter: Rasant GmbH
Rasant
Pendix

TUNE Tools & Service / Wieso nicht einfacher, wenn’s geht?

Inhalt:

Die im Schwarzwald ansässige Firma TUNE ist gut bekannt unter Liebhabern von Leichtbau-Teilen; insbesondere leichten Komponenten, Naben und Laufrädern. Aber wussten Sie auch, was für geniale Werkstatthilfen Tune im Programm hat und wie einfach sich Laufrad-Naben in einen anderen Standard nachrüsten lassen?

  • Werkstatt-Tools aus dem Hause Tune und wie sie funktionieren
  • Umbauten von Tune-Naben
  • Garantie- & Serviceablauf
  • Neuigkeiten aus dem Hause Tune 

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Details:

Referent: Geri Bugmann
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag 13:30
Freitag: 10:30
Ort: Hotel UG, Raumnummer 5
Veranstalter: Rasant GmbH
Rasant
Tune

Brose/BMZ Drivesystem: Wenn e-Bike Design das Fahrgefühl begeistert!

Inhalt:

  • Entwicklungsgeschichte
  • Vorteile
  • Brose Motortechnik und Display
  • BMZ Batteriemanagement
  • Wartung, Tipps für Service und Kundengespräch

 

Details:

Referenten: Adrian Kälin, Serkan Gürler
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 10:30
Freitag: 13:30
Ort: GZI, 5. OG, Raumnummer 25
Veranstalter: Scott Sports SA
Scott

EVOLUTION: Das GENIUS, ein Ergebnis des kontinuierlichen Fokus auf Innovation, Technologie und Design

Inhalt:

  • Entwicklungsgeschichte
  • Technik, ein Rahmen zwei Laufradgrössen
  • Konstruktion
  • Marketing

 

Details:

Referenten: Alain Schmid, Damian Arpagaus
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 08:30, 13:30
Freitag: 08:30, 15:30
Ort: GZI, 5. OG, Raumnummer 25
Veranstalter: Scott Sports SA
Scott

MANITOU, Federgabel, Dämpfer und Absenkstützen

Inhalt:

  • Entwicklungsgeschichte
  • Vorteile
  • Einsatzzweck
  • Technik
  • Tuning/Upgrade
  • Wartung, Tipps für Service und Kundengespräch

 

Details:

Referenten: Christian Batrik, Gernot Mecke
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 11:30, 14:30
Freitag: 10:30, 14:30
Ort: GZI, 5. OG, Raumnummer 25
Veranstalter: Scott Sports SA
Komenda
Abus

NuVinci, die stufenlose und automatische Schaltlösung

Inhalt:

  • Ein neues Kapitel - enviolo
  • Kerntechnologie
  • Unternehmensvorstellung
  • Wertangebot für Händler
  • Nfinity™ Service
  • Harmony™ Service
  • Marketing-Support
  • Service & Support

 

Details:

Referent: Marvin Wilczura
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 09:30, 12:30
Freitag: 09:30, 12:30
Ort: GZI, 5. OG, Raumnummer 25
Veranstalter: Scott Sports SA
Komenda
Abus

GATES CARBON DRIVE – sauber, leise, wartungsarm

Inhalt:

  • Für wen und was steht Gates Carbon Drive
  • Sortiments- und Produkteübersicht: CDC, CDX, CDX-SL, CDN
  • Gates Riemen versus Kette - Die Vorteile und Kundennutzen
  • Handhabung - Das gilt es im Umgang mit Gates Riemen zu beachten: Einstellung Riemenspannung, Werkzeuge und Hilfsmittel
  • Gates Carbon Drive Homepage für Selbsthilfe
  • So funktioniert die Garantieabwicklung in der Schweiz
  • Angebote und Dienstleistungen der Tour de Suisse Rad AG

 

Details:

Referenten: Team Tour de Suisse
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 09:30,13:30
Freitag: 10:30, 15:30
Ort: Hotel EG, Raumnummer 10
Veranstalter: Tour de Suisse Rad AG
TdS
Stevens Bikes

SQlab. – Ergonomie als Wegbereiter zufriedener Kunden

Inhalt:

SQlab Ergonomiekonzept & Produkteneuheiten 2018 (20min)

  • Evolution des Stufensattel bis Ergolux
  • Ergonomie fürs E-Bike – Deshalb!
  • Kontaktstellen Mensch – Velo: So steigert SQlab das Wohlgefühl

Ergonomie richtig verkauft – So werden Sie zum Ergonomieberater! (25 Min.)

  • Verkaufsgesprächstipps – in 3 Minuten zum Verkaufserfolg
    Wie komme ich über drei einfache Fragen (Sitzknochenabstand? Art von Velo? Sitzposition?) schnell und gezielt zum richtigen Sattel
  • Der Weg zum Ziel - SQlab Einzelverkauf oder gleich ab Werk zum verkauften Velo-/E-Bike
  • Warenpräsentation / POS: So trumpfen Sie als stationäres Fachgeschäft

 

Details:

Referent: André Künne, SQlab GmbH
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 08:30, 11:30, 15:30
Freitag: 08:30, 11:30, 13:30
Ort: Hotel EG, Raumnummer 10
Veranstalter: Tour de Suisse Rad AG
TdS
SQlab.

Ziemlich beste Freunde

Inhalt:

Kurzes Marketingintro zur Auffrischung

  • Positionierung, Kundenkenntnis, Marktentwicklung

On- und Offlinemedien gezielt einsetzen

  • Vorteile stationärer Fachhandel mit Online Potentialen verbinden
  • Eigene Dienstleistungen richtig kommuniziert
  • Wegbegleiter sein für das Velo meines Kunden – von A-Z
  • Marktchance und Kundenpotential E-Bike ausspielen

Marketing Radgeber mit Alltagstipps

 

Details:

Referenten: Felix Murbach (Marketingexperte), Reto Meyer, TdS
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 10:30, 12:30, 14:30
Freitag: 09:30, 12:30, 14:30
Ort: Hotel EG, Raumnummer 10
Veranstalter: Tour de Suisse Rad AG
TdS
Stevens

Digitale Medien- was deine Kunden wirklich erwarten!

Inhalt:

Peter Erni von Brain & Heart Communication zeigt auf, wie digital der Schweizer Fahrradhandel wirklich ist.

  • Time Management – mit wenig Zeit viel Nutzen schaffen.
  • Was wird vom Fahrrad-Fachhändler erwartet? Braucht es digitale Medien wie Social Media wirklich?
  • Welche Vorteile bietet Digitales Marketing gegenüber herkömmlichen Medien?
  • Wegleitung und Checkliste zur Implementierung

Details:

Referent: Peter Erni
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 08:30, 10:30, 12:30, 14:30
Freitag: 08:30, 10:30, 12:30, 14:30
Ort: Hotel EG, Raumnummer 11
Veranstalter: Trek Fahrrad GmbH
Trek
Bontrager

48V Revolution, Continental Bicycle Systems

Inhalt:

Vorstellung des neuen 48V eBike Systems

  • 2-in-1 Antrieb
  • Der „48V Revolution“ ist der weltweit erste 48V Motor mit integriertem, stufenlosem Automatikgetriebe komplett in einer Antriebseinheit.

 

Details:

Referent: Martin Huber-Held
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 08:30, 11:30, 14:30
Freitag: 08:30, 11:30, 14:30
Ort: Hotel EG, Raumnummer 14
Veranstalter: TST Trading GmbH
TST
enve

LEZYNE GPS & LED Anwendung

Inhalt:

Schulung der Technik der neuen GPS Geräte

  • Alle Einstellungen des Geräts über die Ally App machen
  • Strava Integration
  • Navigation
  • LEZYNE Live Track
  • Barometer & Accelerometer
  • GPS Root

 

Details:

Referent: Nico Jeczawitz
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 09:30, 12:30, 15:30
Freitag: 09:30, 12:30, 15:30
Ort: Hotel EG, Raumnummer 14
Veranstalter: TST Trading GmbH
TST
Lezyne

Wartung und Reparatur vor Ort beim Kunden – ein neues Geschäftsfeld für Händler?

Inhalt:

  • Das bisherige Geschäftsmodell kommt unter Druck – das Neugeschäft wandert ab
  • Viele Velos werden von den Kunden gar nicht in die Werkstatt gebracht
  • Kunden können mit einem neuartigen und modernen Servicekonzept begeistert und gebunden werden
  • Vorstellung der schweizweit ersten mobilen, voll ausgestatteten Velowerkstatt
  • Unterstützung des Mechanikers mit moderner IT-Lösung und zentralen Dienstleistungen
  • Professionelle Interaktion mit dem Kunden – von online bis Hotline
  • Ein Franchisemodell für Händler, die ihre Geschäftstätigkeit mit mobilem Service ergänzen wollen?

 

Details:

Referenten: Christoph Wiedner, Dominik Noli
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 10:30, 13:30
Freitag: 10:30, 13:30, 16:30
Ort: Hotel EG, Raumnummer 14
Veranstalter: TST Trading GmbH
TST
FixFox

Pinion Seminar: Marke und Produkt

Inhalt:

  • Pinion – Idee und Funktionsweise von Pinion-Getrieben
  • Vorstellung P-Linien Getriebetypen
  • Vorstellung C-Linien Getriebetypen
  • Produktneuheiten 2018

 

Details:

Referenten: André Effe, Christof Höfer
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 09:30, 13:30
Freitag: 09:30, 13:30
Ort: Hotel OG, Raumnummer 16
Veranstalter: Velobaze AG
MTB
Pinion

Pinion Workshop: Werkstatt und Service

Inhalt:

  • Kundenbindung trotz wartungsarmem Antrieb
  • Garantiebestimmungen
  • Service-Abwicklung
  • Hands-on Schaltzugwechsel

 

Details:

Referenten: André Effe, Christof Höfer
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 11:30, 15:30
Freitag: 11:30, 15:30
Ort: Hotel OG, Raumnummer 16
Veranstalter: Velobaze AG
MTB
Pinion

Aua! Radfahren muß nicht wehtun! Grundlagen Ergonomie mit Ergotec

Inhalt:

  • Grundlagen für beschwerdefreies Fahrrad fahren, Problemlösungen und Möglichkeiten zur individuellen Anpassung des Fahrzeugs an seinen Nutzer.
  • Begriffsbestimmungen, verschiedene Fahrradtypen verlangen verschiedene Lösungen.
  • Ihr Umsatzplus schafft zufriedene Kunden

 

Details:

Referent: Ewald Hoedl, ergotec
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 09:30, 11:30, 13:30, 15:30
Freitag: 08:30, 10:30, 12:30, 14:30
Ort: Hotel OG, Raumnummer 19
Veranstalter: Velok AG
Humpert
Ergotec

Busch & Müller 2018: State-of-the-art-Lichttechnik: IQ-X und IQ-XS. Licht & Technik am E-Bike wird leistungsfähiger! Die News für 2018!

Inhalt:

  • IQ-XS verstärkt das Sortiment an hochwertigen Scheinwerfern
  • Nun lieferbar: Die neuen Top-Akkuscheinwerfer Ixon Space und Speed
  • Auch gute Neuheiten für den Preiseinstieg: Lumotec Upp und Toplight 2C
  • Neue Technikfeatures für das E-Bike erweitern das Sortiment

 

Details:

Referent: Frank Regge
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 08:30, 10:30, 12:30, 14:30
Freitag: 09:30, 11:30, 13:30, 15:30
Ort: Hotel OG, Raumnummer 19
Veranstalter: Velok AG
Velok
busch

Fahrradketten: Anforderungen und Lösungen bei e-Bikes

Inhalt:

  • Belastungen des Antriebes: Vergleich e-Bike/ konventionelles Bike
  • Verbesserung der Lebensdauer durch Optimierung aller Antriebskomponenten
  • Zusammenhang Schmierung – Effizienz – Lebensdauer
  • Zurück zu den Wurzeln: Der 1/8“ Kettenantrieb als Lösung für Vielfahrer.

 

Details:

Referent: Michael Stichling
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 10:30, 13:30, 16:30
Freitag: 10:30, 12:30, 15:30
Ort: Hotel OG, Raumnummer 15
Veranstalter: Velok AG
Velok
KMC

Fahrradketten: Ein Blick auf die Details

Inhalt:

  • Einblicke in Produktion und Qualitätskontrolle
  • Tipps zu Wartung und Pflege
  • Verschleiß erkennen und messen
  • Hilfreiche Werkzeuge in der Praxis

 

Details:

Referent: Michael Stichling
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 09:30, 12:30, 15:30
Freitag: 08:30, 14:30
Ort: Hotel OG, Raumnummer 15
Veranstalter: Velok AG
Velok
KMC

7 Konzepte für das Velogeschäft in 7 Jahren

Inhalt:

  • Wie sieht das Velogeschäft in sieben Jahren aus?
  • Wo werden Velos, Ersatzteile, Zubehör gekauft?
  • Wie und wo werden Service-Leistungen in Anspruch genommen?

Marius Graber wagt den Blick in die Kristallkugel und stellt verschiedene Geschäftsmodelle, Laden- und Werkstattkonzepte vor, mit welchen in sieben Jahren um die Gunst des Kunden gebuhlt werden könnte.

Details:

Referent: Marius Graber
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag:  09:30, 13:30
Freitag:  09:30
Ort: Hotel UG, Raumnummer 4
Veranstalter: velosuisse event gmbh
velosuisse event gmbh

Der Velomarkt Schweiz – Entwicklungen und Trends 2017

Inhalt:

Zum zweiten Mal nach 2015 untersucht das Marktforschungs-Institut GfK in Zusammenarbeit mit velosuisse in einer Studie den Velomarkt Schweiz. Ziel ist es, mit fundierten Facts und Figures den Markt transparenter zu machen.

  • Wie viele Velohändler gibt es in der Schweiz, hat sich die Anzahl verändert?
  • Wie verteilt sich der Umsatz auf Verkauf, Reparatur, Vermietung, Events?
  • Ist die Bedeutung von Onlineverkäufen gestiegen?
  • Wer nutzt ein Warenwirtschaftssystem oder ist Mitglied einer Einkaufs- oder Marketingorganisation?
  • Welches sind die grössten Herausforderungen in den Augen der Velohändler?
  • Was sieht der Händler als Trends für die Zukunft an?

Fragen dieser oder ähnlicher Art werden in der GfK-Präsentation beantwortet. Seien sie gespannt auf die allerneuesten Ergebnisse und Erkenntnisse!

Details:

Referent: Kurt Meister, GfK
Dauer: 45 Minuten
Freitag: 08:30, 15:30
Ort: Hotel UG, Raumnummer 4
Veranstalter: velosuisse event gmbh
velosuisse event gmbh
GfK

Die Schweizer Mountainbike Szene – Einsicht in die «Ride» Leserbefragung 2017

Inhalt:

  • Wo kauft der Ride-Leser seine Bikes und wie viel gibt er dafür aus
  • Mit was für Material ist er unterwegs und wo
  • Wie steht er zum Thema E-Mountainbike
  • Wo informiert er sich
  • Wie hat sich sein Verhalten in den letzten Jahren verändert

Details:

Referent: Sacha Steiner, Ride Magazin
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag:  10:30, 15:30
Freitag:  11:30, 14:30
Ort: Hotel UG, Raumnummer 4
Veranstalter: velosuisse event gmbh
velosuisse event gmbh
Ride Magazin

Wie finde ich gute Lernende?

Inhalt:

  • Passiv abwarten oder aktiv suchen?
  • Welche Kommunikationsmittel setze ich ein?
  • Wie hilfreich ist eine gut präsentierende Website?
  • Soll ich nur junge Leute ansprechen oder auch so genannte Quereinsteiger?
  • Wie kann ich als Händler mein Geschäft und die Rahmenbedingen für Lernwillige optimal(er) gestalten?
  • Was kostet mich ein Lernender? 

Die Teilnehmer diskutieren unter Federführung von Peter Kambli über ihre eigenen Erfahrungen und geben diese an die anderen Teilnehmer weiter. So entsteht ein Informationsfluss mit hohem Nutzwert für alle Beteiligten. 

Details:

Moderator: Peter Kambli
Dauer: 45 Minuten
Donnerstag: 11:30, 14:30
Freitag: 10:30, 13:30
Ort: Hotel UG, Raumnummer 4
Veranstalter: velosuisse event gmbh
velosuisse event gmbh

 

Bis zur InfoTech 2019 bleiben

Noch

Über die InfoTech

Die InfoTech ist DIE exklusive Schulungsplattform für den Schweizer Velofachhandel.

Bleib in Verbindung:


Kontakt

Für allgemeine Informationen zur InfoTech 2019 kontaktieren Sie uns unter:
  info (at) velosuisse-event.ch
  +41 79 786 19 38
  +41 43 556 81 15
 velosuisse event gmbh, Postfach 512, 3076 Worb